Luxus und Wirtschaft gehen bei schlaflösungen normalerweise nicht hand in hand: Luxus erfordert Qualität, was wiederum Ausgaben für einen Teil des Herstellers erfordert, und das ist ein großes Preisschild für die Verbraucher.

Aber es wäre wunderbar, wenn Sie eine Matratze finden würden, die ein Gleichgewicht zwischen Luxus und Preisen schafft, die überdurchschnittliche Unterstützung und Komfort bietet, ohne dass Sie durch mehrere Monate Einsparungen verbrennen.

Betrachten Sie vergleichbare Matratzen wie Signature Sleep oder den Zinus Green Tea.

IKEA hat sich vorgenommen, etwas ähnliches mit der Myrbacka – Aufstellung zu tun-Lesen Sie unsere Myrbacka Bewertung zu erkunden, wie viel Sie in der Bemühung gelingen.

Schauen Sie sich unsere anderen Matratze Bewertungen hier. Für mehr IKEA Matratze Bewertungen klicken Sie hier.

IKEA MYRBACKA MATRATZE ERFAHRUNGSBERICHT

IKEA Myrbacka Matratze-Serie

Myrbacka ist Teil von IKEA Schaum lineup und latex lineup, mit drei Modellen (basierend auf Größe) enthalten memory-Schaum, und eine Verpackung latex – der gemeinsame Faktor ist, dass beide Materialien gelten als höheres Ende als normale Polyurethanschaum. Während die genauen Mengen dieser Komfort-Materialien in Myrbacka Matratzen relativ niedrig sind als echte Luxusmatratzen – für einen budgetierten Verbraucher, bieten Sie Komfort und Unterstützung, die regelmäßige polyfoam einfach nicht erreichen kann.

Aufgrund des doppelten Charakters dieser Serie werde ich einige Schlüsselmerkmale jedes einzelnen unter seiner eigenen überschrift diskutieren, damit Sie besser zwischen den beiden vergleichen können und entscheiden, welche Variante Ihren Bedürfnissen in Bezug auf Unterstützung und Komfort entspricht.

Profi

  • Wahl von latex und memory-Schaum ermöglicht es, eine Breite Palette von schwellen zu dienen.
  • Erschwinglich für die verwendeten Materialien.
  • Memory foam Variante in mehreren Größen erhältlich.
  • Deutlich weniger Probleme mit der Haltbarkeit als die meisten IKEA-Angebote.
  • 25 Jahre begrenzte Garantie.
  • Jahr-lange Rückerstattung / Austausch Politik.

Nachteil

  • Memory foam Dicke nicht auf Augenhöhe mit echten Luxus-Matratzen.
  • Mögliche gesundheitliche Bedenken gegenüber synthetischem latex.
  • Eigenschaften & Vorteile
  • Kernmaterial
  • Latex

Eine 3″ – Schicht aus synthetischem latex dient als komfortschicht für diese Matratze und wird von einer Basis aus 2,2 lb unterstützt./cu.ft. “hochelastischer” Polyurethanschaum. Das latex wird aus dem Dunlop-Verfahren gewonnen (seine niedrigen Kosten sind ein offensichtlicher Anreiz), was ihm ein festeres und federnderes, aber weniger konsistentes Gefühl im Vergleich zum teureren Talalay-Prozess gibt.

Die latex-version ist für Rückenschmerzen Patienten (und Allgemeine schwellen), die eine reaktionsfähigere Unterstützung bevorzugen als das, was durch memory foam erreicht werden kann. Die latex-version hat auch den Vorteil einer besseren thermischen Belüftung als memory-Schaum-option. Es wird vom Hersteller als mittelfest bezeichnet.

Memory-Schaum

Diese Variante enthält eine 3″ Dicke Schicht von 3 lb./cu.ft. memory-Schaum, der es ermöglicht, eine bessere Konformität als normale Polyurethan. Darunter befindet sich eine Basisschicht von 1,7 lb./cu.ft. polyfoam.

Die Kombination aus kuscheligem memory-Schaum, unterstützt durch Polyurethanschaum, ermöglicht es der Matratze, die individuelle und dennoch Feste Unterstützung von Rückenschmerzen und Seitenschwellen zu bieten. Als solche erhält es eine Feste Klassifizierung von IKEA.

Beachten Sie, dass dies kein gel – memory-Schaum ist, also können Sie erwarten, dass es etwas heiß wird-besonders in wärmeren Klimazonen. Der Hersteller hat jedoch versucht, die Beschwerden zu minimieren, indem er eine lammwollfüllung hinzufügt, die die Temperaturregelung des Bettes verbessert und das oberflächengefühl der Matratze mildert.

Memory-Schaum

Gesamtdicke

Beide Matratzenvarianten haben eine Gesamttiefe von 9,5″ , die deutlich dicker ist als die ultra-Billigen Produkte von IKEA und sollten sehen, dass Sie Menschen mit BMIs zwischen 20 und 25 einigermaßen gut behandeln. Das heißt, Sie müssen dies in Verbindung mit betrachten, ob Sie das “sinkende” Gefühl von memory foam oder das “federnde” Gefühl von latex bevorzugen.

Haltbarkeit

Beide Matratzen haben eine ordentliche Gesamtdicke, so dass Sie die Hauptlast des schläfergewichts für einen längeren Zeitraum tragen können, bevor Sie Anzeichen von Deformität zeigen. Darüber hinaus haben beide Varianten polyester – / rayon-Watte, die auch einen Teil der vom Körper des Benutzers ausgeübten Kraft aufnehmen sollte.

Latex

Latex ist ein von Natur aus haltbares material und verleiht dieser Matratze trotz sparsamer Verwendung eine lobenswerte Haltbarkeit. 3-4 Jahre bei regelmäßiger Anwendung durch eine normale Person dauern, bevor Sie Anzeichen von Verschleiß zeigt.

Memory-Schaum

Ich habe jedoch Vorbehalte bei der memory foam Variante: da Sie eine geringe Dichte (für memory foam) hat, wird Sie Ihre unterstützende Natur viel schneller abbauen und verlieren als latex. In der Tat kann die 3″ Dicke der komfortschicht den Prozess des Durchhängens beschleunigen!

Komfort und Wartung

Im Gegensatz zu den meisten IKEA-Schaumstoffmatratzen ist Myrbacka nicht rollverpackt. Dies bedeutet, dass Sie es wahrscheinlich in einem LKW liefern lassen müssen, was zusätzliche Kosten verursachen kann. Auf der hellen Seite müssen Sie nicht warten, bis Sie sich in Ihre ursprünglichen Proportionen ausdehnen, wie es bei rollgepackten Matratzen der Fall ist.

Myrbacka Matratzen kommen mit abnehmbaren Bezügen, wodurch Sie leichter sauber zu halten. Der Hersteller empfiehlt, diese Matratze mit einer Matratze oder Lattenrost zu kombinieren, um die Lebensdauer des Produkts zu maximieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here