Das Bett in einer box Matratze craze scheint exponentiell explodieren. Und es scheint sich nicht bald zu verlangsamen. Aber Große Matratzen oder traditionelle matratzenmarken scheinen im moment auch keine Kugeln zu Schwitzen. Die Frage bleibt: worum geht es bei dem ganzen Online-Hype? Und ist es nur das, hype? Nur was ist in der box, wenn Sie eine one size fits alle Matratze online bestellen? Lassen Sie uns die Matratze Start-up-Wahnsinn sezieren und in den Kern unserer unruhigen Nächte.

Besuch bei Tempur in der Berliner Stadtmitte

Welche Arten Von Matratzen Sind Auf Dem Markt

Bevor wir kopfüber in eine gänsefedergefüllte queen-size-Matratze eintauchen, sollten wir zuerst die beliebten Formen von Matratzen auf dem Markt aufschlüsseln. Während es viele Iterationen von Matratzen gibt, die online-Shops und traditionelle Boutiquen bevölkern, gibt es 2 Formen, die sehr beliebt sind und ein Ausreißer in der Hoffnung, den donner der Top-Matratzen zu stehlen. Memory foam und innerspring sind weitgehend die beiden vorherrschenden Unterarten der Matratze, denen Sie begegnen werden. Dann ist da noch der spoiler zur party, der latex-hybrid.

Memory foam ist das genre der Matratze, die behauptet, die Form und Nuancen des Körpers zu halten, mit Schichten von Schaum (pflanzlich, synthetisch, etc.) alles von einer leichten bis zu einer dichten Komposition zu schaffen. Das Bett in einer box Geschäftsmodell ist um solche Matratzen zentriert. Aber memory foam Matratzen sind nicht einzigartig für die Online-start-ups. Traditionelle matratzenfirmen verwenden alles von einseitigen memory foam Matratzen bis hin zu Full memory foam.

Dann gibt es die Federkernmatratzen. Diese gehen dem eher modernen Phänomen des Gedächtnisschaums Voraus. Und angesichts Ihrer Zeit auf dem Markt haben Firmen und Designer diese Matratze länger perfektioniert und verfeinert. Wir sollten jedoch das Leistungspotenzial einer Matratze nicht als einzigartig mit Ihrer Designstruktur verwechseln. Es gibt immer eine Ausnahme von der Regel.

Latexmatratzen gibt es seit den 50er Jahren. und ihrerseits bieten Sie eine schöne Kombination aus festem Komfort und Haltbarkeit. Sie sind jedoch auch das preisgünstigere Genre der Matratzen, die den Markt bevölkern. Latexmatratzen entstehen aus der Umwandlung der “Milch” aus Gummibäumen in Schaum. Das happy medium scheint die Natürliche memory foam Matratze zu sein, die eine latexstütze und einen kühlen, atmungsaktiven memory foam Kern verwendet.

Wie Sind Wir Hierher Gekommen?

Heute ist der boom, der die online-matratzenindustrie ist durchschnittlich rund ein paar Millionen Dollar Gewinn pro Jahr für die top-Verkäufer. Doch das kratzt die 14 Milliarden Dollar, die die US-Verbraucher allein jedes Jahr für Matratzen ausgeben, kaum.

Und hier wird es interessant. Die vier Top-Traditionsmarken sind eigentlich an zwei private-equity-Firmen gekoppelt. Tempur-Sealy und Serta-Simmons sind jeweils im Besitz von zwei private-equity-Unternehmen, wodurch jede aggressive Konkurrenz miteinander. Und diese beiden Unternehmen kontrollieren effektiv 77% der Branche. Die gleiche Branche verzeichnete in den letzten 12 Jahren ein Wachstum von mehr als 9%.

Ist es ein Monopol? Vielleicht. Gibt es Möglichkeiten für riesige markups vor sogenannten riesigen markdown-Verkäufen? Definitiv. So begannen natürlich auch die Jungunternehmer von Tuft & Needle, an dem Stück mitzuarbeiten. Sie begründeten, dass die Kunden wollten etwas einfacher als die 30 plus-Sorten von Matratzen in traditionellen matratzenläden gefunden werden. Das startup legte den Grundstein für ein direktes Kunden-Geschäftsmodell mit nur online-Vertrieb und ohne Ziegel und Mörtel boutique. Dann in den 2000er Jahren bemerkte eine Herde von anderen das Wachstumspotenzial und begann, Ihre eigene Strategie anzuwenden.

Während die größten Einzelhändler traditioneller Matratzen auf der einen Seite zählen können, besetzen die top-Online-Händler eine sich ständig weiterentwickelnde Lebensmittelkette. Wir können jedoch immer noch die top 6 oder 7 online-Verkäufer ab Ende 2016 identifizieren. Casper, Helix, Tuft & Needle, Eve, Leesa, und Saatva alle gelten als top 6 Einzelhändler mit Casper und Tuft & Needle auf jeden Fall halten an den top 2 spots. Das argument könnte auch für andere start-ups wie Emma, Novosbed und Bed In a Box gemacht werden.

Wie Sind Wir Hierher Gekommen?

Tempur Sealy

Tempur und Sealy funktionieren unabhängig voneinander

Tempur und Sealy bieten auch eine große Auswahl an Matratzen von memory foam über hybrid bis innerspring

Tempur-Sealy bietet einen viel weniger dramatischen Anstieg der macht. Tempur Pedic International basierte ursprünglich auf NASA foam tech. In der Tat führte die Schwedische technische schaumstofffirma Fagerdala World Foams zuerst die Tempur Pedic Matratze ein und brachte Sie 1992 in die USA. Und Tempur Pedic International, Inc. wurde gegründet. Das Unternehmen ging 2003 an die öffentlichkeit und zeichnete eine lightspeed-Flugbahn zum Erfolg.

Das schränkte auch den Wettbewerb nicht ein. Tempur Pedic International entschied sich, den einen Knick in seiner Rüstung zu entfernen:seinen Konkurrenten Sealy. Wie? Im Jahr 2012, nur wenige Jahre nach der übernahme von Serta Simmons, kaufte Tempur Pedic International seinen größten Rivalen Sealy Corporation für $228,6 Millionen.

Die Fusion begründete Sie damit, dass Sie “das größte bettenunternehmen der Welt ” sei.”Wie Serta Simmons funktionieren Tempur und Sealy jedoch unabhängig voneinander. Tempur-Sealy soll jährlich rund 4 Milliarden Dollar Umsatz machen. Das lässt die “vier Marken” auf den Verkauf Ihrer Linie von Matratzen ohne rasieren Ihre Preise zu konzentrieren.

Tempur und Sealy bieten ihrerseits auch eine große Auswahl an Matratzen von memory foam über hybrid bis innerspring. Und wie Ihre einzigen wahren Rivalen Serta Simmons ist Tempur-sealys Vielfalt auch zweistellig. Premium-Matratzen können Preis über $3000.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here